Skip to main content

Wie groß sollte die Mähroboter Garage sein?

Mähroboter Garage ZELSIUS Holzgarage für Rasenmäher Roboter, Mähroboter Garage, Carport, rot -Das wöchentliche Rasen mähen empfinden viele Menschen als eine Plage, welcher sie gerne entgehen möchten. Ein Mähroboter macht dies möglich. Er mäht den Rasenmäher selbstständig. Hierfür muss er nur eingeschaltet werden. Im Anschluss entscheidet der Mähroboter selbstständig, wann er mähen muss und wo. Dabei kommt der Mähroboter nicht nur dann zum Einsatz, wenn das Gras zu hoch ist, sondern er ist eigentlich ständig im Einsatz und hält den Rasen so ständig kurz. Unterbrochen wird seine Arbeit nur, wenn es regnet oder wenn der eingebaute Akku aufgeladen werden muss.

Schutz

Die meisten Hersteller von Mährobotern werben bei ihren Geräten damit, dass der Mähroboter keinen Unterstellplatz benötigt, um diesen vor Regen, Hitze, Hagel, Wind oder auch vor Schmutz zu schützen. Dennoch ist eine Garage sinnvoll, damit die Lebenszeit des Mähroboters lange erhalten bleibt. Die Garage für Mähroboter schützt den Mähroboter nicht nur vor den verschiedensten Witterungseinflüssen und vor Sonneneinstrahlung, sondern auch vor Feuchtigkeit von unten und somit vor eventuellem Rost. Eine Mähroboter Garage sichert jedoch auch die Belüftung des Gerätes sowie die Abtrocknung dessen.

Materialien

Mähroboter Garagen können aus den verschiedensten Materialien bestehen und gehen von Edelstahl über Aluminium und Kunststoff bis hin zu Holz. Auf diese Weise kann die Mähroboter Garage unauffällig in den Garten integriert werden. Für handwerklich geschickte Menschen findet sich auch die Möglichkeit, eine Unterstellplatz selbst zu bauen. Beachten sollte man hierbei jedoch, das eine vom Hersteller angebotene Unterstellplatz technisch so ausgefeilt ist, dass sie alle Voraussetzungen für einen optimalen Schutz des Mähroboters mitbringt.

Voraussetzungen

Damit die Mähroboter Garage ihren Zweck zu 100 Prozent erfüllt, sollte sie einige Voraussetzungen erfüllen. Besonders wichtig ist hierbei die Größe. Die Größe der Unterstellplatz sollte der Größe des Mähroboters angepasst sein. Da in der Mähroboter Garage häufig auch die Ladestation des Mähroboters untergebracht ist, sollte sie genügend Platz bieten zum Regenerieren des Mähroboters. Vor dem Kauf eines Unterstellplatzes sollte deshalb der Mähroboter zusammen mit der Garage ausgemessen werden, wenn dieser die Ladestation zum Laden angefahren hat. Besonders wichtig ist dies bei Universalgaragen, welche meist so groß sind, dass so gut wie alle Mähroboter darin Platz finden.

Eine weitere wichtige Voraussetzung, welche der Unterstellplatz erfüllen muss, ist die Dichtigkeit seines Daches sowie die Größe dessen. Beim Kauf sollte deshalb darauf geachtet werden, dass das Dach so groß ist, dass auch schräg fallender Regen nicht unter das Dach gelangen kann. Vorteilhaft ist es zudem, wenn das Dach aufklappbar oder abnehmbar ist. Dies erleichtert vorzunehmende Einstellungen am Mähroboter.


Ähnliche Beiträge