Skip to main content

Mähroboter Garage aus Edelstahl

Immer mehr Menschen, die den Mähroboter im Garten nutzen, möchten diesen auf hochwertige Weise unterstellen. Vor Wind und Wetter geschützt, bieten sich hierfür unterschiedliche Varianten von einer Mähroboter Garage aus Edelstahl an. Die Edelstahl-Lösung setzt dabei auf eine robuste Konstruktion, die eine hohe Langlebigkeit besitzt. Optisch bietet Edelstahl eine Aufwertung des Gartens, aufgrund seiner Beschaffenheit. Das moderne Design eignet sich für fast jeden Garten und kann zudem individuell mit Dekorationselementen bestückt werden. Dabei sollte neben individuellen Vorlieben in der Gestaltung der Schutz nicht zu kurz kommen.

(Audio für Menschen mit Seh- oder Leseschwäche – Wir lesen Ihnen unseren Inhalt vor!)

ZELSIUS Garage für Rasenmäher Roboter, Carport für Mähroboter, mit Edelstahl Füßen

89,95 € 109,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei ansehen

Alternative mit hoher Langlebigkeit, dank Edelstahl

Der optimale Schutz des Mähroboters steht immer im Vordergrund. Ob Wind oder Regen, ein leichtes Kunststoffdach oder eine Holzvertäfelung wird bei schlechter Produktion bereits nach einiger Zeit die ersten Verschleißerscheinungen der Umwelteinflüsse zu erkennen geben. Wenn sich Kratzer oder Risse bilden, ist auf lange Sicht nicht nur die Funktionalität des Mähroboters in Gefahr. Auch in Sachen Sicherheit sollte der Mähroboter die beste Möglichkeit zur Unterstellung besitzen. Eine Mähroboter Garage aus Edelstahl gilt daher als echte Alternative zu herkömmlichen Modellen. Edelstahl gilt als eines der stabilsten Materialien, die für Elemente im Möbel- oder Gartenbau verwendet werden. Rostfreier Edelstahl geht sogar noch einen Schritt weiter, verhindert die Bildung von Rost und sorgt für eine langanhaltende Stabilität. Um die Investition in einen Mähroboter ausreichend zu schützen, sollte bei einer Mähroboter Garage nur das beste Material verwendet werden. Mit einer Mähroboter Garage aus Edelstahl lässt sich der Mähroboter jedoch nicht nur vor Regengüssen trocken platzieren.



Die Mähroboter Garage aus Edelstahl schützt selbst vor Schnee und Hagel

Im Winter oder Frühjahr kann Schnee bei ausreichender Dichte und langer Liegezeit zu einem unkalkulierbaren Gewicht für herkömmliche Mähroboter-Garagen aus Kunststoff werden. Wenn das Dach einer Mähroboter-Garage nachgibt, gilt das Gerät als gefährdet. Eine Mähroboter Garage aus Edelstahl verhindert einen solchen Prozess. Der stabile Edelstahl lässt sich kaum von einer Schneedecke verbiegen oder gar zerbrechen, so dass der optimale Schutz für den Mähroboter gewährleistet wird. Neben Schnee kann auch Hagel die Funktionalität des Gerätes beeinträchtigen. Große Hagelkörner können mühelos schlecht verarbeitete Kunststoff-Garagen für Mähroboter beschädigen. Daher gilt es, immer den besten Schutz zu finden, damit der Roboter bei schönem Wetter wieder zum Einsatz kommen kann. Gegen Hagelschauer besteht die Mähroboter Garage Edelstahl problemlos und schützt vor kleinen und großen Hagelkörnern.

UV-Schutz durch eine Mähroboter Garage aus Edelstahl

Neben Witterungsproblemen und Umwelteinflüssen, kann sogar die Sonneneinstrahlung zu Problemen führen, wenn der Mähroboter dieser zu lange ausgesetzt wird. Die UV-Strahlung greift dabei zunächst die äußere Beschaffenheit des Gehäuses an. In vielen Fällen kann dies zu unschönen Farbflecken führen. Bei längerer Einwirkung auf das Gerät, zerstört die UV-Strahlung in der schlimmsten Ausführung den gesamten Betrieb des Roboters. Heutzutage sind Modelle an Garagen für das Gerät verfügbar, die aus Polycarbonat, Holz oder Aluminium bestehen, um für einen ausreichenden Schutz der UV-Einstrahlung zu sorgen. Erhöhten Schutz bietet hier dabei die Mähroboter Garage aus Edelstahl, denn diese lässt die schädlichen Sonneneinstrahlungen nicht hindurch.

Unterschiedliche Modelle der Mähroboter Garage aus Edelstahl

Je nach Größe und Form des Mähroboters unterscheiden sich die einzelnen Garagen aus Edelstahl, wie auch die anderen Garagen für Mähroboter voneinander. Individuelle Designer-Konzepte bieten daher nicht nur klassische, geometrische Formen, sondern auch runde Abweichungen oder Wände mit Luftlöchern sowie speziell geformten Dächern. Eine Mähroboter Garage aus Edelstahl kann daher ideal für den jeweiligen Einsatz im Garten angepasst erworben werden. Manche Modelle diverser Hersteller sind dabei bereits von Werk aus verschweißt, andere müssen mit einigen Schrauben zusammengebaut werden. Neben der Größe sollte die Form und das Design der Mähroboter Garage Edelstahl beachtet werden, damit sich diese in den Garten eingliedert. Letztlich besitzt eine Mähroboter Garage aus Edelstahl ein höheres Gewicht, als eine Mähroboter Garage aus Holz oder Kunststoff.

Das sind die Vorteile der Edelstahl Garage für Mähroboter:

  • hohe Langlebigkeit durch Edelstahl
  • starke Qualität und hohe Stabilität
  • geschützt vor stärkeren Umwelteinflüssen wie Starkregen, Hagel oder Schnee
  • bietet ein hochwertiges Design
  • Die Stabilisierung der Mähroboter Garage aus Edelstahl

Das hohe Grundgewicht der Mähroboter Garage Edelstahl sorgt bereits für einen festen Stand am Aufstellungsort. Dabei sollte dennoch kein Beton- oder Terrassenboden gewählt werden, denn zu einer finalen Absicherung werden sogenannte Erdnägel benötigt, die den Stand der Mähroboter Garage aus Edelstahl zusätzlich fixieren. Es empfiehlt sich daher, die Mähroboter Garage Edelstahl auf der Wiese aufzustellen, so dass der Roboter nach der Lagerung sofort aus seiner Garage fahren kann.

Für wen eignet sich eine Mähroboter Garage aus Edelstahl

Edelstahlgaragen für Mähroboter bieten nicht nur eine hohe Stabilität und Langlebigkeit, sie verleihen dem Garten auch einen Hauch von Luxus. Wer seinem Garten eine besondere Note bieten möchte, der erhält mit der Mähroboter Garage aus Edelstahl einen Unterstellungspunkt mit Qualität. Sowohl naturbelassene Gärten als auch präzise sortierte Gartenanlagen werden durch die Aufstellung der Mähroboter Garage aus Edelstahl unterstützt. Am besten passt die Garage aus Edelstahl zu schnörkellosen Gärten mit geraden Strukturen. Einen zusätzlichen Schutz bietet diese Garage auch Familien mit Kindern und Haustieren. Ein springender Hund oder ein geschossener Ball stellen aufgrund der Stabilität und Qualität der Mähroboter Garage aus Edelstahl kein Problem dar.

Nachteile der Mähroboter Garage aus Edelstahl:

  • hohes Gewicht
  • etwas höherer Kaufpreis je nach Modell

Warum lohnt sich der Kauf einer Edelstahl-Garage?

Alle Mähroboter-Besitzer, die noch keine geeignete Möglichkeit zur Unterstellung des Gerätes besitzen, sollten unbedingt eine Mähroboter Garage nutzen. Wer nicht viel falsch machen und langfristig planen möchte, der sollte die Investition daher in eine Mähroboter Garage aus Edelstahl tätigen. Der enorme Schutz steht allerdings einem etwas höheren Kaufpreis gegenüber. Dafür bietet eine optimal verarbeitete Garage aus Edelstahl eine Beständigkeit gegen Wind und Wetter. Der Transport der Garage erweist sind hingegen als etwas schwerer, denn die Edelstahl-Konstruktion bietet ein höheres Gewicht als klassische Unterstell-Lösungen für den Mähroboter. Einmal aufgestellt, überzeugt die Garage jedoch mit enormer Stabilität.

Das Fazit

Die Mähroboter Garage aus Edelstahl stellt eine gelungene Alternative zu klassischen Mähroboter Garagen dar. Das Design aus Edelstahl schützt sicher vor vielen Einflüssen und bietet eine erstklassige Stabilität. Die hohe Investition lohnt sich insbesondere bei längerer Nutzung des Mähroboters. Aufgrund der Beschaffenheit und der Ausstrahlung des Edelstahls, lässt sich die Mähroboter Garage in fast jeden Garten integrieren.